Dreiland Security: Sicher ist sicher!

 

SACHSCHADEN UND VERGIFTETE LEBENSMITTEL!

Gerade Einzelhandelsgeschäfte wie z.B. Bäckereien, Metzgereien oder Boutiquen werden regelmäßig Ziel von Einbrechern. Dabei haben es die Diebe aber selten auf die Lebensmittel abgesehen. Vielmehr haben die Kriminellen den Tresor mit dem Wechselgeld im Fokus. Nicht selten wird eine pure Verwüstung hinterlassen. Der Sachschaden ist in manchen Fällen sogar höher als der Wert des gestohlenen Geldes oder des Inventars. Warum ist gerade der Einzelhandel so attraktiv für Einbrecher? Einzelhandelsgeschäfte sind oft nicht gut gesichert (fehlender mechanischer Einbruchsschutz und keine Alarmanlage). Eindringen über die Hintertüre ist oft möglich, ohne durch die gläserne Front entdeckt zu werden. Aufgrund des Bargeldbestands ist meist irgendwo ein Tresor vorhanden.  Es scheint sogar, als hätten sich einige Einbrecherbanden aufgrund dieser Umstände gezielt auf den Einbruch in Bäckereien spezialisiert und bereiten dadurch gerade den Bäckern schlaflose Nächte. 

VERGIFTETE LEBENSMITTEL- eine neue Dimension der Skrupellosigkeit! In den vergangenen Monaten hat die Problematik leider eine neue Dimension angenommen, denn immer öfter wird nun darüber berichtet, dass bei einem Einbruch zusätzlich auch LEBENSMITTEL VERGIFTET werden!  Ein aktuelles Beispiel kommt aus dem Landkreis St. Wendel im nördlichen Saarland. Dort übergossen Einbrecher einer Bäckereifiliale vorsätzlich den dort gelagerten Fleischkäse mit Reinigungsmittel. Da die Verunreinigung erst verzögert bemerkt wurde, gelangten einige Scheiben als Leberkäs-Semmel in den Verkauf. Aufgrund der sofort breit gestreuten Warnung der Polizei kam glücklicherweise niemand zu Schaden. Bei Arztpraxen werden eher Gerätschaften und Medikamente entwendet. Auch Patientenakten werden nicht selten einfach mitgenommen. Sachschaden, Vandalismus, entwendetes Bargeld und z.B. eine mögliche Vergiftung der Lebensmittel kosten Einzelhandelsbesitzer viel Geld. Zu alle dem muss auch noch ein spezialisierter Reinigungsdienst vorbeikommen um z.B. die vom Gesundheitsamt geforderte Reinlichkeit wiederherzustellen. Ganz zu schweigen vom IMAGE SCHADEN den eine Bäckerei durch vergiftete Lebensmittel erleidet! Sind auch Sie Inhaber eines Lebensmittel-Geschäfts, einer Boutique oder einer Praxis und möchten sich vor unsinnigen Kosten schützen? ‼️ Dann rufen Sie einfach mal unverbindlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok